Insolvenzsachbearbeiter/in in Potsdam

Direktvermittlung - Arbeitsort: Potsdam - Vollzeit/Teilzeit


Für unseren Mandanten, eine langjährig etablierte und bundesweit tätige Kanzlei-Sozietät im Insolvenzrecht, bieten wir für den Arbeitsort Potsdam die Tätigkeit als

Insolvenzsachbearbeiter/in

zum nächstmöglichen Eintrittstermin. Es handelt sich hier um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 30,0 Stunden/Woche ist vorhanden.

Sie unterstützen das Verfahrensabschlussteam bei der Verfahrenssachbearbeitung durch:

- die Anlage von Berichten
- das Schreiben von Diktaten
- die Vorbereitung von verfahrensbezogenen
  Standardschreiben
- die Überwachung von Wiedervorlagen
- die Annahme von Telefonaten
- die Prüfung von Buchhaltungsunterlagen
- Recherchetätigkeiten zu Verfahren
- Archivierungstätigkeiten
- Datenpflege

Ihre Qualifikation:

- abgeschlossene Ausbildung als ReNo, ReFa
  oder Rechtsfachwirt/in, Bürokauffrau/-mann oder
  vergleichbare Qualifikation
- Erfahrung in der Insolvenzsachbearbeitung,
- eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
- freundliches, sicheres Auftreten
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisations-
  talent und Flexibilität, Freude am eigenständigen
  Arbeiten

Das erwartet Sie:

- Sie arbeiten innerhalb eines kollegialen
  und motivierten Teams,
- eine Einarbeitung durch qualifizierte Fachkräfte,  
  eine entsprechende Vergütung und ein sehr
  gutes Betriebsklima.

 

Dienstort: Potsdam
Offene Positionen: 1
Anfangsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stundenanzahl: 30 - 40 Stunden/ Woche
Vertragsart: Anstellungsverhältnis
Führerschein:
 

Zurück

Gleich online bewerben

Persönliche Daten
Anrede










Führerschein

Pkw



Stellenangebot



Ausbildung






EDV Kenntnisse

Qualifikation
Anschreiben



Sicherheitsfrage Bitte rechnen Sie 7 plus 4.