stellvertretende/r Betriebsleiter/in

Direktvermittlung - Arbeitsort: Berlin - Vollzeit

Unsere Auftraggeberin ist ein öffentliches Unternehmen im Bereich des Boden-Recyclings mit dem Schwerpunkt auf Gefahrstoffe. Der Unternehmenssitz in ist zentraler Lage in Berlin. Im Zuge dieser neu geschaffenen Position bieten wir die Tätigkeit als

stellvertretende/r Betriebsleiter/in

zum nächstmöglichen Eintrittstermin.

Gern informieren wir Sie über das Stellenangebot wie folgt.

Ihre Aufgaben beinhalten:

- die technische, organisatorische und personelle
  Leitung  der gewerblichen Mitarbeiter m/w der
  CP-Anlage in Vertretung des Betriebsleiters CPA
- die Planung, Steuerung und Kontrolle der betrieb-
  lichen Prozesse und Optimierung der Prozess-
  abläufe
- die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abläufe
  bei der Behandlung der Stoffe
- die Einhaltung, Steuerung, Überwachung und
  Optimierung logistischer Prozesse und relevanter
  Schnittstellenprozesse
- die Sicherstellung der Einhaltung von Arbeits-
  sicherheitsbestimmungen
- die Sicherstellung des reibungslosen Betriebes der
  CP-Anlage
- die Bedienung und Steuerung der CP-Anlage
- der Umgang mit Gefahrstoffen/Chemikalien, die für
  den Prozess notwendig sind
- der Umgang mit Gefahrgütern
- die Einweisung der anliefernden LKW an den Ab-
  kippstellen
- die Überwachung der Behandlungs- und Reinigungs-
  abläufe
- die Feststellung und Meldung von Defekten an der
  CP-Anlage
- die Wartung und Reparaturen von Pumpen und
  Geräten soweit möglich
- die Bedienung von Gabelstaplern und anderen
  mobilen Fahrzeugen auf dem Gelände

Sie sind, stellvertretend für die Betriebsleitung, in dieser Position Ansprechpartner/in für das gewerbliche Personal in der CP-Anlage; unter anderem für die Urlaubs- und Vertretungsplanung.

Sie sollten folgende fachlichen Qualifikationen mitbringen:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung als
  Schlosser/in
- die Fähigkeit der Motivation von Mitarbeitern m/w
  und ggf. erste Erfahrung im Führen eines Teams
- Einsatzbereitschaft, Initiative, Ausdauer und
  Zielstrebigkeit
- Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
- Kenntnisse der einschlägigen Gefahrgut-, Gefahr-
  stoff-, Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvor-
  schriften
- abfallrechtliche Fachkenntnisse, insbesondere im
  Bereich Sonderabfälle
- bevorzugt die Befähigung zum Führen von Gabel-
  staplern, Kran- und Baggerfahrzeugen
- Bereitschaft zur Schichtarbeit

Unsere Auftraggeberin bietet Ihnen

- eine tarifgebundene Entlohnung nach Haustarif
  mit 13 Monatsgehälten, Altersvorsorge, Urlaubs-
  geld, die Vergütung der Überstunden sowie frei-
  willige Prämien und einem Zuschlag zu den BVG-
  Kosten in Höhe von monatlich € 25,- brutto=
  netto
- die kostenfreie Bereitstellung von Obstkörben, Kaffee
  und Getränken
- ein regelmäßiges präventives und kostenfreies
  Mitarbeiterbewegungsprogramm
- eine ausgezeichnete Anbindung an die öffentlichen
  Verkehrsmittel
- eine kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im
  Umgang miteinander
- ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgaben-
  gebiet

Dienstort: Berlin
Offene Positionen: 1
Anfangsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stundenanzahl: 40 Stunden/ Woche
Vertragsart: Anstellungsverhältnis
Führerschein:
 

Zurück